Nissan Micra

Joondalup, 24.10.2011

Ich habe so gut wie lange nicht mehr geschlafen,über neun Stunden. Eigentlich wollte ich ja wach sein bevor Gitte fährt,hab ich leider nicht geschafft.

Der Strom war heute morgen für 2 Stunden weg und so habe ich wieder versucht die Fotos hochzuladen,denn mein Netbook war ja aufgeladen.War nix. 🙁

Als der Strom dann wieder da war und ich geduscht hatte,bin ich mit Günter nach Joondalup reingefahren um ein Auto zu mieten.Ich muss ja üben.

P1080726

Habe nun einen Nissan Micra der brandneu ist. 73 km hatte er gelaufen!!! Habe ihn bis Freitag gebucht,weil es erst ab fünf Tagen die Vollkasko gab.Das war es mir für den Ernstfall wert.Die Rückfahrt ging problemlos.Ich hatte es mir schwieriger vorgestellt.Lag aber wahrscheinlich auch daran,dass Günter vorgefahren ist.Hab mich nicht mal mit dem Blinker vertan.Es ist ein Schaltwagen,weil der Camper ja auch Schaltung haben wird.

Heute nachmittag,wenn Gitte nach Hause kommt werde ich mit ihr ins Shoppingcentre  fahren um Sachen für meinen berühmten Maccaroniauflauf einzukaufen.

Also es ist alles wunderbar und könnte nicht besser sein.

Joondalup,27.10.2011

So,nun ein kurzer Bericht der letzten zwei Tage.

Am Dienstag gegen zehn Uhr ist Diana aus Perth nach Joondalup herausgekommen um mir Fahrstunden zu geben.Zuerst sind wir zum Burns Beach gefahren und sind dort ein bischen am Strand entlang gelaufen.Schön,den indischen Ozean wieder zu riechen.Anschliessend ging es nach Hilary´s Harbour,wo wir lunch hatten.Diana war sehr geduldig mit mir,aber sie musste mich hin und wieder ans Schalten erinnern.Wenn ich da Gefühl hatte schalten zu müssen,zuckte regelmässig erst mal meine rechte Hand,bis das Gehirn sagte:“FALSCH!!!“ Aber im laufe der Zeit wurde es besser.Beim Blinken habe ich mich erstaunlich selten vertan.

Später sind wir noch an einen anderen Strand gefahren und auch dort wieder gelaufen.Hier war eine grosse Gruppe von Schülern,die seltsamer Weise samt ihrer Schuluniformen im Wasser waren.

Den Nachmittag haben wir bei einer Tasse Kaffee mit Gitte hier draussen beendet.Es war ein schöner Tag!

Das ist übrigens mein Freund Jack

Keinen Name

Am Mittwochmorgen bin ich mit Günter ein Stück rausgefahren,denn ich wollte Samen kaufen um später zu Hause daraus evl. Pflanzen zu ziehen.Evl. weil ich nicht weiss ob ich sie gross kriege.Auch dabei konnte ich wieder üben links zu fahren.Ein Patzer ist mir beim Spurwechsel passiert,aber es ist noch mal gut gegangen 🙂

Am Nachmittag habe ich Gittes Tochter Linda dabeizugeschaut,wie sie ihre Pferde versorgt hat.Wunderschöne Tiere!

Keinen Name

Keinen Name

Abends sind wir dann zu dritt nach Joondalup shoppen gefahren.Lebensmittel etc. Meinen Einkaufszettel habe ich natürlich vergessen. 🙁 Aber ich habe an fast alles gedacht.Bei dieser Gelegenheit kam ich dann auch in den Genuss im Dunkeln und bei strömendem Regen zu fahren.Auch das hat geklappt.

So,und da mir wegen des vergessenen Einkaufszettel noch einige Dinge fehlten,war heute morgen Feuerprobe. Alleine fahren war angesagt! Also die Adresse vom Anaconda (Danke Elvira!) und die von Woolies ins Navi eingegeben und los.

Und nun muss ich mir einfach mal auf die Schulter klopfen.Es hat super geklappt.Ganz ohne Probleme und es gab keine einzige kritische Situation.Als ob ich schon immer links fahren würde.Aber ich werde nicht übermütig,keine Sorge,denn mit dem Camper ist das ja wieder ein bisschen anders.Die Entscheidung erst mal so einen kleinen Hüpfer zu mieten war genau richtig.So kann ich am Samstag Morgen einigermassen locker losfahren.Und morgen früh wird es dann auch nicht so stressig,wenn ich den Wagen in Belmont abhole.

Eben haben wir noch die Waschmaschine mit meinen Klamotten angeschmissen und ich habe meine Lebensmittel sortiert,so dass ich alles morgen in den Camper einräumen kann.

Im Moment bin ich fast so aufgeregt,wie vor dem Abflug. Ich freue mich riesig auf das „Abenteuer“ selber durch Australien zu fahren.

2 Antworten zu “Nissan Micra”

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>