Campground Adelaide

12. und 13.11.2011

Also jetzt hatten wir zwei ruhige Tage,bevor sich unsere Wege trennen würden.

Am Samstag habe ich nicht viel gemacht,ein bischen am Strand entlang gelaufen,Wäsche gewaschen,hier geschrieben und gelesen.Sabine und Harald und Karin und Martin haben ihre Autos sauber gemacht und ihren Kram sortiert.Abends  haben wir wieder gekocht und sind eigentlich dann früh ins Bett gegangen.

Strand Adelaide
Strand 2

Am Sonntag haben wir dann erst Karin und Martin verabschiedet und sind dann zu Fuss bis zur Mall am Flughafen gegangen.Bewegung tut gut!Dort habe ich mir ein paar Kleinigkeiten gekauft und gegen halb zwei sind wir zurück zum Campground.Ich dummes Stück hatte meine Cap im Rucksack,da war sie ja auch gut aufgehoben.Hätte ich sie mal besser aufgesetzt.Als wir zurückkamen hab ich solche Kopfschmerzen gehabt,dass ich die nächsten zwei Stunden im Camper verbracht habe.Sabine und Harald haben ihren Bushie zu ihrer Cabin gefahren,wo sie sich mit Freunden aus Melbourne treffen und die nächsten fünf Tage verbringen werden.Ich hab mir einfach Ruhe angetan und schon mal meine Sachen in die Tasche gepackt.Man,wo kommt der ganze Kram denn her,ich hatte doch in Perth ausgeladen und nicht viel gekauft.Na ja,irgendwie wird es schon gehen.

Muscheln

Bin um 10 p.m. im Bett gewesen.

1 Antwort zu “Campground Adelaide”

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>